Tabellarischer Lebenslauf

1993 Abitur am Lichtenberg-Gymnasium Cuxhaven

Juli 1993 - Juni 1994: Grundwehrdienst in Altenwalde, Sicherungssoldat und verantwortlich für politische Bildung der Soldaten der 1. Kompanie/Panzerbataillon 73

Juli - Sept 1993: Praktikum beim Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik in Hamburg/Blankenese

Okt 1994 - Juni 2000: Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Bielefeld

1994 - 2002: selbstständiger Tennistrainer ohne Mitarbeiter

1996 - 1999: Studentische Hilfskraft beim Institut für Strafrecht und Strafprozessrecht Prof. Dr. Stephan Barton

Juni 2000 - 2003: Promotion „Parlamentarisches Aufklärungsinteresse versus individuelle Selbstbelastungsfreiheit“, magna cum laude

2000 - 2015: Korrekturassistent an der Fakultät für Rechtswissenschaften

2002 - bis heute: Inhaber der Sportakademie Dr. Kerbein (mit Mitarbeitern)

Juli 2005 - Febr. 2014: Geschäftsführung Tennishalle matchpoint
ab Febr 2014 verantwortlich für die Vermarktung der Tennishalle matchpoint

2008 - 2015: Fraktions- bzw. Gruppengeschäftsführer der FDP im Rat der Stadt Bielefeld

2011 - Febr. 2015: Impuls-Motivation Dr. Kerbein – Gedächtnistraining

seit Febr. 2015: Landtagsabgeordneter

 

 

Aktuelle ehrenamtliche Tätigkeiten:

Seit 2008: Kooptiertes Mitglied des FDP Kreisvorstandes in Bielefeld
Seit 2011: Vorsitzender des Fördervereins der Grundschule Oldinghausen-Pödinghausen
Seit 2013: Jugendwart der Tennisabteilung VfL Theesen
Seit 2015: Beiratsmitglied 1. AFC Bielefeld Bulldogs


Veröffentlichungen in:

Lang Verlag (Promotion), Zeitschrift für Rechtspolitik (u.a. Stalking, parlamentarische Untersuchungsausschüsse), Juristische Schulung (Rechtsmethodik), Zeitschrift für Arbeitsrecht (Kündigungsrecht), Rezensionen (u.a. Peter Scholl-Latour, Timothy Garton Ash) in: Die Spitze (Cuxhavener Stadtmagazin)